Das ist das Forum der Runes of Magic Gilde rettet die Wale
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 paar interesante Makros

Nach unten 
AutorNachricht
Agrophantes

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 28.09.10
Alter : 25
Ort : Sundern

BeitragThema: paar interesante Makros   Di Okt 12, 2010 7:47 pm

Hallo zusammen,

seit dem großen Makrobeschneidungspatch vom September 2009 sind leider viele Makros nicht mehr möglich (alle Makros, die andere Makros aufrufen zum Beispiel). Darum habe ich, wie viele andere auch, umdenken müssen und diese Art Makro ist dabei heraus gekommen und auch sehr im Umlauf:

/script if(GetActionUsable(x))then UseAction(x);end
/wait 0.05
/script if(GetActionUsable(x))then UseAction(x);end

Die Kette läßt sich zwar verlängern (allerdings höchstens 255 Zeichen),
es hat sich aber herausgestellt, dass das nicht sehr praktikabel ist, zumindest beim Kundi, wie ich gerade feststellen muss ,-'))


Hier noch ein nettes CD- und Lebenspunkte-Abfrage Makro:

/script CDdur, CDrem = GetSkillCooldown(2,1);
/script if ((CDrem == 0) and (UnitHealth("target")>0))then CastSpellByName("Bogenschuss");end
/wait 0.2
/script if(UnitHealth("target")>0)then UseAction(x);end

Momentan gebrauche ich das zwar nicht mehr (weiß deshalb auch nicht genau, ob es noch funktioniert), es hat mir aber lange Zeit gute Dienste geleistet.


Dieses kleine Makro zeigt einem ein großes Bild seines aktuellen Zieles. Schön zum Anschauen von Skins ;-'))

/script ItemPreviewFrame:Show(); ItemPreviewFrame:SetSize(260*2, 350*2); ItemPreviewFrameModel:SetUnit("target", 1)


Repkosten sparen:

/script SwapEquipmentItem()

-> Dieses Makro verknüpft man am besten mit einer schnell zu erreichenden Taste, um kurz vor dem Ableben seine Equip zu wechseln. Die 2ten Equipmentslots bitte leer lassen, also nicht als Stauraum für andere Setteile benutzen, sonst müsste man ja diese reparieren ^^



Der Klassiker ist natürlich das einfache Abarbeiten verschiedener Skills, z.B.:

/cast Meucheln
/wait 1
/cast Gemeiner Schlag
/wait 1
/cast Wunden Angreifen

Man könnte diese Art von Makro zwar auch bis auf 255 Zeichen verlängern, davon ist aber abzuraten, weil man dann nicht mehr schnell genug auf taktische Veränderungen reagieren kann und man in komplexen Situationen sehr schnell tot ist ;-')) und die anderen aus deiner Gruppe auch (ö.ö)
Die Wait-Zeiten können je nach Server-Lag variieren, von 0.75 Sekunden (offizieller CD (Cool Down oder Abklingzeit) von Frogster, da muss man aber wohl alleine auf dem Server sein, um dieses Tempo zu erreichen ;-')) ) bis 1.3 Sekunden, wenn alle Spieler Zeit haben und on sind.
btw: Der Punkt bei der Zeitangabe ist kein Versehen, es wird kein Komma, sondern ein Punkt gemacht (englische Unterteilung).

Makro für Heiler:(Widerbeleben)

/s Ich belebe %t wieder.
/cast Verbessertes Ritual der Wiederbelebung

------------------------------------------------------------------------------------

%t = bedeutet soviel wie, gebe den Namen des Spielers aus, den ich gerade im Ziel habe.

So, auch hier genug gequatscht ;-'))

Viele Grüße,

moni
________________
Danke Moni Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
paar interesante Makros
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ein paar Anfängerfragen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Rettet die Wale :: Makros und Addons-
Gehe zu: