Das ist das Forum der Runes of Magic Gilde rettet die Wale
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Wie kommt man zu Kohle?

Nach unten 
AutorNachricht
pard

avatar

Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 29.09.10
Alter : 53
Ort : Schneifel

BeitragThema: Wie kommt man zu Kohle?   Do Okt 07, 2010 11:02 pm

Achtung!! Stammt natürlich nicht von mir, fand ich aber so hilfreich, das ich ihn hierrein kopiert habe.
Werde noch mehr Guides hier reinbastel
n.


So da es ja immer wieder Leute gibt, die immer wieder sagen "hab kein Gold" "ohne Geld kommt man nicht weit" "weiss nicht wie ich jemals so viel Gold haben soll" usw. hab ich mir gedacht ich versuch mal alle Möglichkeiten zusammen zu tragen, die es zum Gold farmen gibt, so dass für jeden etwas dabei sein sollte. Ich bitte darum, dass nicht gespammt wird, sondern nur konstruktive Vorschläge gepostet werden, diese werd ich dann übernehmen.

Gliederung

1. Grundsätzlich
2. Manasteine (LVL: ca. 55)
3. Dailyitems (LVL: alle)
4. Handwerke (LVL: alle)
5. Rohstoffe (LVL: alle, empfohlen 55)
6. Petsystem (LVL:alle)
7. Monsterkarten (LVL: alle)
8. Instanzen (LVL: ca 50)
9. Mementos (LVL: ca 55)
10. Auktionshaus (LVL: alle)
11. Diamentenverkauf (LVL:alle)
12. PVP/Ehrenpunkte (LVL: 29)
13. sehr billig zweck-equippen (LVL: alle)

1. Grundsätzliches

Grundsätzlich ist es zu empfehlen, dass man täglich Tagesquests macht (wegen der Phiriusmarken), sowie die Minispiele (Malatina, Schatzsuche, Goblinmine.. dazu später mehr)
Empfehlenswert ist es mindestens ein Hausmädchen zu haben, da man z.b. per Handwerk, Glückspuderstaub für +75% Droprate bekommt oder nützliches Buffood. Dazu einfach mal den Hausmädchenguide durchlesen.
Weiterhin, bedarf es bei einigen Methoden eine gute Portion Geduld, das bedeutet das man seinen Eigenbedarf erstmal zurückstellt und dadurch mehr Gold erwirtschaftet.
Beispiel: Wenn irgendwas aus dem Itemshop benötigt wird, sollte es entweder über Phiriusmarken gekauft werden oder man wartet auf das Tagesangebot.
Als reiner Solo-Farmcharakter ist ein Mage als Mainklasse zu empfehlen, da er einfach gut alles wegbomben oder stunnen kann. Ein Kundi eignet sich aber auch gut. Als Sekundärklasse kann ich einen Priester empfehlen, damit man sich selbst heilen kann und so Pots spart. Charakter die in den Nahkampf müssen haben schneller höhere Repkosten und sind daher nur bedingt zu empfehlen.
Wenn ihr jemanden habt der mit euch farmt solltet ihr auch noch das Hochzeitsystem ausnutzen, was ihr dann wählt ist Geschmackssache.
Wenn ein Mob über eurem Lvl liegt ist die droprate aller seiner Gegenstände höher. Nun wenn ihr euch fragt, wie ihr solche Mobs down bekommtén sollt, dann seht euch den letzten Punkt an.

2. Manasteine (LVL: ca. 55)

Einer der einfachsten Möglichkeiten an Gold zu kommen, sowohl für "groß" und "klein", ist es sich Items für Manastein zu erfarmen und diese zu verkaufen.

Wie also geht man am besten vor?

Die Billigste Variante ist, dass man sich
1. T 4 Items selber erfarmt (Grüne items ab lvl 58, blaue Items ab lvl 54 und lila Items ab lvl 48), diese gibt es z.b. im Nörlichen Janostwald und natürlich in allen gängigen Instanzen
2. Die Aufladungen sich über Twinks besorgt, sich also Twinks auf LVL 10 hochzieht und die 10 kostenlosen Umwandlungen benutzt, zeitsparend wirkt es sich aus, wenn man gleich mehrere Twinks auf einmal hochziehen kann, sofern der PC das mitmacht, weitere Accounts lassen sich kostenlos erstellen.
3.Mit den Twinks jeweils 9 Tqs machen, gibt nochmal 3 ladungen extra (gegen 90 Phirius (danke für den Hinweis an Acetat1)

Wer nicht so viel Geduld hat, kann sich natürlich auch die Ladungen und/oder die Items kaufen.

Egal wie ihr es macht, möchte ich euch, das Addon https://forum.runesofmagic.com/showthread.php?t=179578
ans Herz legen, das spart viele Klicks und Zeit.

Wenn ihr für Eigenbedarf farmt, bedenkt immer, das z.b. Grad 9 Waffen nicht drei Grad 9 Manasteine wert sind, das bedeutet ihr solltet euch wenn möglich z.b. lieber eine Grad 8 Waffe für den Wert von 3 T7-Steine besorgen, als eine ungegradete Waffe besorgen und diese selber graden.

Oft gibt es auch cleane T4 Items, diese solltet ihr unbedingt mit einem Makellosen Fusionsstein verschmelzen, da cleane Steine ebenfalls gefraft sind.

3.Dailyitems (LVL: alle, teuresten Dailys sind meist lvl 60)

Ebenfalls sehr beliebt ist das Dailyitems farmen. Empfehlenswert ist das am ehesten, wenn ihr einen Ddler habt, vorteilhaft ist der Magier. Gerade bei frischen LVLCaps und/oder bei doppelten TP/EP Events bekommt ihr Dailyitems für gutes Geld weg. Am besten ist es ihr seht euch vorher im Auktionshaus um und sucht die für euch beste Farmmöglichkeit heraus.

4.Handwerke (LVL:alle)

Eine anfangs mühsame Arbeit, ist es sich ein Handwerk auf Maximum zu ziehen. Während dem hochleveln machen fast alle Arbeiten (ausser Kochen, Alchemie und Pflanzen) nur Minus. Auf dem derzeit höchsten LVL lohnen sich diese drei wahrscheinlich dauerhaft, da das equip durch neue Instanzen wieder überholt werden wird.
Um etwas zu sparen sollte man bei Möglichkeit alle Materialien selber abbauen/farmen.

5.Rohstoffe (LVL: Prinzpiell alle, manche Rohstoffe sind jedoch nur in Instanzen zu bekommen, oder in manchen Gebiete sind die Monster gefährlich, empfohlenes LVL: 55)

Womit wir schon beim nächsten Punk wären. Handwerke brauchen Rohstoffe. Man sollte aber vorher nachsehen, welche Rohstoffe gerade angesagt sind und diese dann abbauen. Veredelt sind die meisten Rohstoffe mehr wert, also auch die veredelten Varianten beachten. Wer keine Lust zum selbst abbauen hat, kann das natürlich auch seinem Pet überlassen.

6.Petsystem (LVL:alle)

Mit dem Petsystem kann man gutes Gold erwirtschaften, indem man z.B. die ganze Zeit Gold-Eier und Petfood auf der Ranch farmt zum verkaufen.
Begleiter-Eier sind bei guten Eigenschaften (hohe Begabung, Seltenheitsgrad, Eigenschaft) ebenfalls gut zu verkaufen und lässt sich z.b. mit Dailyitems farmen gut verbinden.

7. Monsterkarten (LVL: alle)

Ja, mit Monsterkarten kann man sehr gutes Geld verdienen, aber das liegt auch daran, dass sie sehr selten fallen. Vorteilhaft beim Monsterkarten farmen ist es ein paar LVL unter dem Mob zu sein, da hierbei die Droprate etwas höher ist.
Gluckspuderstaub vom Hausmädchen und unverdientes Glück vom Schurken soll auch schon geholfen haben.

8. Instanzen (LVL: ab ca. 50)

Soloinstanzen:
Wie bereits erwähnt sollte man z.B. Malatina und Schatzsuche täglich machen. Bei Malatina gibt es bei erfolgreichem Abschluss eine Gratisladung und in einer Schatztruhe einen einfachen Reperaturhammer (ab LVL 40). Ausserdem bekommt ihr hier Phiriustränke (z.b. 50% LP und MP) diese sind überaus nützlich. In der Schatzsuche kann man gute Runen bekommen, welche es sonst nicht gibt (z.b. Explosion I).

Gruppeninstanzen:
Die Top-Goldfarmmöglichkeit überhaupt. Größter Nachteil ist, das man erstmal so weit für die Instanz bereit sein muss und das in den meisten Fällen große Investitionen bedeutet. Aber wenn man erstmal seine Farminstanzen hat, dann kann man daraus wunderbar Items und Stats farmen und diese dann gewinnbringend verkaufen. Je früher man in neue/hohe Instanzen kommt, desto größeren Profit kann man daraus schlagen.
Und als netter Nebeneffekt gibt es dort jede Menge Mementos.
Erwähnenswert ist die Goblinmine, dort kann man einen Einfachen REperaturhammer des Meisters bekommen (repariert komplette Ausrüstung), sowie mindestens 3 Gratisladungen.
Aber auch die Zyklopeninstanz eignet sich gut zum reinen Goldfarmen, da dort sehr viele Items fallen, es sollte bedacht werden, das mit lvl 60 weniger Items fallen und sich dann solo (auch schon früher natürlich bei Möglichkeit) besser lohnt.

9. Mementos (LVL: Ab ca. 50)

Für die nicht top-equipten Leute eine (sofern nicht die Events alle buggy wären ) gute Alternative um an Stats/Equip zu kommen, welches man verkaufen kann. Ebenfalls gibt es für Mementos gutes Buffood.
Rein zum Mementos farmen, wird oft der erste Boss einer Instanz gefarmt (z.B. Ursprung oder Kerker).

10. Auktionshaus (LVL: alle)

Dreh- und Angelpunkt vieler "reicher" Leute ist das Auktionshaus.

-Erste Empfehlung ist, wenn ihr eine teurere Anschaffung aus dem Autkionshaus tätigen möchtet, versucht vorher mit dem Verkäufer Kontakt aufzunehmen und mit ihm zu handeln, die meisten lassen mit sich reden.
Das hat oft für beide Seiten Vorteile:
Der Verkäufer kann die Auktionshausgebühr sparen und bekommt sofort Cash
Der Käufer spart etwas Gold und bekommt sofort sein Item, oder kann ggf. gegen andere Items tauschen.

-Zweite Emfehlung ist, das ihr ruhig bietet, wenn der Bietpreis bedeutend niedrieger als der Sofortkauf ist. Muss man natürlich zum einen im Auge behalten, zum anderen kann es sein, dass das Item von jemanden anderem Sofort gekauft wird.

-Einiges Gold kann man durch An- und Verkauf erwirtschaften. z.b. Runen. Besonders gut lässt sich das verkaufen was auch oft/regelmäßig gebraucht wird. Erwartet nicht von mir eine konkrete Liste, nachdenken sollt ihr selbst. Stellt euch die Frage "Was brauche ich oft" oder "Was hätte ich in dem LVL dringend gebraucht". Man muss sich nur ein bisschen Zeit nehmen und beispielsweise nur die Verhältnisse ansehen.

Beispiele:
-Verhältnis Grad 3 Runen zu Grad 4 Runen
-Verhältnis normale Mats zu veredelte Mats
-Verhältnis normale Runen zu zusammengebauten Runen
-Verhälnis Preise während gewissen Itemshopaktionen zu einiger Zeit später ohne gleicher Itemshopaktionen

Konkrete Beispiele gebe ich nur gegen Gold auf Riocht her
Man sollte dabei nie die Auktionshausgebühr ausser Acht lassen, sonst kann der Schuss auch nach hinten los gehen.

11. Diamantenverkauf (LVL:alle, jedoch unter LVL 55 wird es schwierig Vorkasse zu verlangen)

Als erstes solltet ihr hierbei wissen, das der PSC-Verkauf offiziel verboten ist und euer Account dabei draufgehen kann. Besser wäre es ihr verkauft Itemshop items. Auch hier gilt, ihr kauft Diamanten frühestens bei einem 100% Angebot. Mit verkaufen rate ich einige Tage zu warten, so dass der Bedarf an Diamanten wieder angestiegen ist, am teuersten lassen sie sich dann noch verkaufen wenn dann wieder ein supertolles Angebot im Itemshop kommt, dass jeder high haben will. Lasst euch nciht abziehen, wenn einer nicht vertrauenswürdig ist (so etwa lvl 55 und gilde sollte er für vorkasse schon haben), oder ihr euch nicht sicher seit, fragt lieber einmal im Worldchat nach.

12.PVP/Ehrenpunke (LVL:29)

Eine weitere Möglichkeit ist es per PVP Ehrenpunkte zu erarbeiten:

Zitat:
Zitat von Groddeolm
ja und das funzt am besten mit nem guten DD den man gut rüstet.
Am besten bis lvl 29 weil da t.w. die Leute schon an 10-12k Life ran kommen.
Gute Waffe, gute Rüste und Feuer frei!!!
Zitat:
Zitat von cherrykci
Lvl29 max. weil man sonst in einer "höhere PVP-Stufe" rutscht, was dann nicht mehr so effektiv wäre, da man ja weiter pimpen müsste um eine Chance gegen die Highs zu haben.

Aber das Ganze hat eben auch den Nachteil, dass man erst mal die Ressourcen haben muss seinen PVP-Char soweit zu pimpen, dass er was ausrichten kann. Die Vorlauf-Investion muss also entsprechend erst Mal vorhanden sein und getätigt werden. Mit einem Erst-Char so gut wie nicht zu bewältigen.


13. sehr billig zweck-equippen (LVL:alle)

Ich gehe jetzt z.B. von einem LVL 20 Mage aus, der Abby farmt für Monsterkarten und die Teile für Elitequest.
Man sucht sich also Überdura Items für sein LVL aus dem Autkionshaus heraus, die einen Ier stat drauf haben und am besten noch einen oder mehrere Runenplätue. Dann nimmt man 3 billige Stats (z.b. für Mementos oder bei späteren Quests (z.b. 56 int) und pimpt sich mit normalen Fusionssteinen und eine billige 3er Rune das Item.
Für mein Beispiel empfehle ich weisse Items, denn wenn euer Mage lvl 26 ist, dann sinkt seine dropchance und ihr wollt evlt. einen neuen Mage erstellen, dann könnt ihr seine Items einfach weitergeben.
Ich persönlich habe z.b. einen lvl 16 Mage mit guten 1700 LP und 1400 magischen Schaden, damit hab ich schon lvl 30er besiegt . Also nur zur Verdeutlichung.


Sooo. Viel TExt zum Schlucken, ich hoffe ich hab nichts all zu wichtiges vergessen. Konstruktive Vorschläge gern gesehen. Spammer können sich bitte woanders austoben, danke. Cool Cool
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wie kommt man zu Kohle?   Do Okt 14, 2010 8:22 pm

Na dann danke ich dir mal "Leechking"^^

auf so nen beitrag habe ich gewartet- auf die meisten dinge wäre ich im leben nicht gekommen


jetzt fang ich mal an meine Millionen zu verdienen^^

in diesem Sinne:

"Möge der Loot mit euch sein"
Nach oben Nach unten
 
Wie kommt man zu Kohle?
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wie kommt man gut an Fisch für die Hunde?
» Fördere Kohle im Steinbruch

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Rettet die Wale :: Farmguides-
Gehe zu: